Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Allgemeines > Gesundheit und Sicherheit > Diskussion Gesundheit

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.07.2017, 23:39
Tanina Tanina ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 18.07.2017
Ort: Hilden
Beiträge: 10
Galerie: 0
Standard 24-Stunden-Wanderung - Tipps gegen Blasen?

Liebe Experten!
Letztes Jahr habe ich eine geplante 24-Stunden-Wanderung nach 18 Stunden bzw. 60 km abbrechen müssen, weil tiefliegende Blasen unter den Fußballen das Weiterlaufen zur Qual machten.
Nun möchte ich einen neuen Versuch starten und überlege, wie bzw. ob ich diese Art der Blasen vermeiden kann.
Meine LOWA's sind perfekt eingelaufen, ich habe tolle Socken, creme ein - alle Tipps kenne ich.
Ich vermute einfach, dass die Belastung der langen Strecke meinen Füßen einfach keine Chance gibt- 25 km sind kein Problem, aber 60 bis 80 am Stück ist etwas anderes.
Hat jemand Erfahrungen bzw. Tipps?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.07.2017, 20:59
Benutzerbild von Gert
Gert Gert ist offline
aktiv dabei
 
Registriert seit: 22.12.2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 187
Galerie: 0
Standard AW: 24-Stunden-Wanderung - Tipps gegen Blasen?

Hallo und willkommen im Forum! Sind Deine Lowas Trekkingstiefel? Für so lange Wanderungen würde ich immer Trailrunner nehmen. Sind leichter, haben Dämpfung und bequemer als jeder gut eingelaufene Trekkingschuh. Ganz ohne Blessuren übersteht man so eine gewaltige Belastung aber kaum, gehört irgendwie dazu
Gruß! Gert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gert für den nützlichen Beitrag:
Tanina (25.07.2017)
  #3  
Alt 22.07.2017, 12:13
Florian Martin Florian Martin ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: Lidköping/Schweden
Beiträge: 3.276
Galerie: 0
Standard AW: 24-Stunden-Wanderung - Tipps gegen Blasen?

Hallo!
Wieviel km gehst du pro Woche, im langfristigen Mittel? Das dürfte wichtig sein, jedenfalls ist es das beim Ultra Running. Wenn du nicht an viele lange Tage gewöhnt bist, lässt sich das kaum kompensieren.
F
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Florian Martin für den nützlichen Beitrag:
Tanina (25.07.2017)
  #4  
Alt 24.07.2017, 06:52
Bergspitz Bergspitz ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 07.09.2016
Ort: Deutschland
Beiträge: 11
Galerie: 0
Standard AW: 24-Stunden-Wanderung - Tipps gegen Blasen?

Unbedingt eingelaufene Schuhe verwenden! Zudem gibt es Gelpads die du in den Schuh legen kannst. Die schützen auch vor Blasen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bergspitz für den nützlichen Beitrag:
Tanina (25.07.2017)
  #5  
Alt 24.07.2017, 17:00
superleo superleo ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 03.06.2017
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11
Galerie: 0
Standard AW: 24-Stunden-Wanderung - Tipps gegen Blasen?

Sehe das mit dem "Training" genauso. Klar, dass man nicht ständig lange Touren machen kann. Aber es ist möglich, die Füße innerhalb eines gewissen Rahmens daran zu gewöhnen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu superleo für den nützlichen Beitrag:
Tanina (25.07.2017)
  #6  
Alt 25.07.2017, 14:51
Tanina Tanina ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 18.07.2017
Ort: Hilden
Beiträge: 10
Galerie: 0
Standard AW: 24-Stunden-Wanderung - Tipps gegen Blasen?

Vielen Dank für Eure Antworten!
Ich habe die Wanderung hinter mir - habe allerdings nach 54km aufgegeben. Nicht wegen der Blasen an den Füßen (die waren an anderen Stellen als beim letzten Versuch, anscheinend unberechenbar), sondern wegen einsetzendem Dauerregen - ich war irgendwo um Nirgendwo bei Stockdusternis und Regen - da war ENDE mit der Motivation...
Anscheinend müsste ich regelmäßig wirklich bedeutend mehr laufen, um eine bessere Abhärtung zu erreichen. Das ist aber nicht machbar - also Blasenpflaster, Ibuprofen und Zähne zusammen beißen.
Ich werde es wieder machen - so lange zu gehen ist eine unglaubliche Erfahrung und nur zu empfehlen!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.07.2017, 18:00
Benutzerbild von Travelmate
Travelmate Travelmate ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 2.309
Galerie: 0
Standard AW: 24-Stunden-Wanderung - Tipps gegen Blasen?

Grüßt Euch,

also gut eingelaufene Schuhe und Socken die zu Deinen Füssen passen sind selbstredend.

Das mit den Gelpads bzw. Geleinlagen kannst meiner Erfahrung nach vergessen, wird schlimmer wie vorher. Macht im Moment einen super Eindruck, aber nach 30-40 km ändert sich das weil u.a. der Schweiß nicht absorbiert wird.

Meiner Erfahrung nach das Beste ist: Pausen machen, Einlegesohlen raus-frische rein (Daypack) und das gleiche Spiel mit den Socken, also andere Socken anziehen.

Dann evtl. die Füsse absuchen nach Fusseln, Steinchen etc.!

Der Rest ist mental und Glückssache + ein gewisses Training!

NGR

Ralf
__________________
"Auf Tour ist eine gute Ausrüstung + Deine Zähigkeit + praktisch abrufbares Wissen + Bauchgefühl - Deine beste Lebensversicherung....!"
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.07.2017, 18:26
Florian Martin Florian Martin ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: Lidköping/Schweden
Beiträge: 3.276
Galerie: 0
Standard AW: 24-Stunden-Wanderung - Tipps gegen Blasen?

Zitat:
Zitat von Tanina Beitrag anzeigen
Ibuprofen!
Davon würde ich nach ausgiebiger Beschäftigung mit der Frage und mit der Erfahrung aus 35 Jahren als Ausdauersportler (und bald 20 Jahren ärztlicher Tätigkeit) abraten. Ibuprofen uä Medikamente passen schlecht mit Ausdauersport zusammen.
Gruß!
F
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.08.2017, 14:52
forefoot forefoot ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 25.04.2017
Ort: auf dem Land
Beiträge: 18
Galerie: 0
Standard AW: 24-Stunden-Wanderung - Tipps gegen Blasen?

24-Stunden-Wanderungen habe ich noch nicht gemacht. Aber nach meinen 20km-Wanderungen oder 10km-Läufen zeigen meine Füße aufgrund des Vorfußgangs/Vorfußlaufs und der Verwendung von Barfußschuhen bzw. Barfußschuhsandalen ohne jegliche Dämpfungseigenschaften bzw. Einlagen keinerlei Auffälligkeiten.

Schau dir mal ein paar Youtube-Videos von Randy Kreill an, der seine Trailruns von bis zu 100 Meilen in Barfußschuhsandalen bzw. Huaraches über den Vorfuß läuft. Fußprobleme kennt er nicht, da sich seine Füße bei seinen Lauf im Gegensatz zu deiner Wanderung nicht einfach ausruhen können.

https://www.youtube.com/channel/UCAq...xVQ58Rw/videos
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu forefoot für den nützlichen Beitrag:
Tanina (04.08.2017)
  #10  
Alt 03.08.2017, 17:34
calm calm ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 01.08.2013
Ort: DE
Beiträge: 11
Galerie: 0
Standard AW: 24-Stunden-Wanderung - Tipps gegen Blasen?

Hirschtalg soll sehr gut gegen Blasen helfen.
Analog dazu helfen wohl auch Unterziehsocken aus 100 % Polypropylen unter den Wandersocken.

Konnte beides noch nicht ausgiebig testen. Wurde mir im Netz jedoch an anderer Stelle wärmstens empfohlen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu calm für den nützlichen Beitrag:
Tanina (04.08.2017)
  #11  
Alt 08.08.2017, 13:49
Benutzerbild von maninblack
maninblack maninblack ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Gotha / Deutschland
Beiträge: 76
Galerie: 0
Standard AW: 24-Stunden-Wanderung - Tipps gegen Blasen?

Guten Tag Tanina,

ich empfehle knöchelhohe leichte u. bereits sehr gut eingelaufene Wanderschuhe zur seitlichen Unterstützung der Fußgelenke; innen mit ausgeformtem Fußbett oder entsprechender ergonomischer Einlegesohle. Dazu ENG anliegende mitteldicke Socken, die weder rutschen noch Falten bilden, egal ob es bergauf oder bergab geht. Da Du sicher einen Rucksack mitführst, sind einige Trainingseinheiten mit 4 - 8 kg Rucksack zur "Abhärtung" Deiner Schulter- u. Nackenmuskulatur von Vorteil.
In Thüringen / DE gibt es jedes Jahr eine 100 Km-Wanderung in max. 24 Stunden rund um Jena,...
nur falls Du noch Ideen suchst.

Grüße

maninblack
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.08.2017, 08:14
Drakmeed Drakmeed ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 08.08.2017
Ort: München
Beiträge: 2
Galerie: 0
Standard AW: 24-Stunden-Wanderung - Tipps gegen Blasen?

ohje das wird schmerzhaft :/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
24 Stunden Wanderung / Touren Adamameise Wandern West- u. Mitteleuropa 34 18.07.2017 23:41
Hoher Riffler Wanderung, benötige Tipps Klausmensch Wandern in den Alpen 4 16.07.2012 22:08
neue Wanderschuhe - Blasen - Hilfe bitwicht Ausrüstung 13 19.08.2011 13:00
24 Stunden Wanderung im Kaisergebirge runzelpfrumpf Suche 0 02.05.2010 19:55
La Palma 2006/2007 schlenn Artikel Nord- u. Westafrika 2 30.03.2008 15:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:30 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS